Gottesdienste

                                         

2. Timotheus 1,7

„Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.“

Er hat nicht einen verzagten ‚Geist der Furcht‘ gegeben, sondern Kraft, Liebe und Besonnenheit, vielleicht im Sinne von Langmut und langem Atem.

Mit diesem Bibelvers grüßen wir Euch und möchten Euch mitteilen, dass wir in Verantwortung gegenüber unserer Tourismusgemeinde aufgrund der besonderen Herausforderungen, vor die uns die gegenwärtige Corona-Krise stellt, vorerst

alle Gottesdienste und Veranstaltungen der Tourismusgemeinde absagen.

Wenn sich die Situation ändert, werden wir unverzüglich darüber informieren.

Der Templo wird in den üblichen Gottesdienstzeiten der Tourismusgemeinde für ein stilles Gebet geöffnet sein.

Für Seelsorge-Gespräche stehen wir weiterhin zur Verfügung. Bei Bedarf bitte unter den Kontakt-Telefonnummern anrufen und voranmelden.

Eure / Ihre

Sabine Manow 

                                       

Die Gottesdienste finden normalerweise jeden Sonntag um 19:00 Uhr im

Templo Ecuménico el Salvador,

statt.

Nach dem Gottesdienst begrüßen wir Sie dann gerne wieder im Kirchencafé „Digestif“ im Centro Ecuménico.

 

Pfarrerin Dr. Sabine Manow